Informationen zur AMAG Acadamy

Die AMAG Academy ist das Kompetenzzentrum für die innovative Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden der AMAG und deren Handels- und Servicepartner. Unser Ziel ist die wirksame Entfaltung vorhandener Potenziale. Wir sind Impulsgeber und Vorreiter für permanentes Lernen im Alltag in einer nachhaltigen und zukunftsfähigen AMAG Organisation.

Academy

Academy

Facts and Figures

/content/dam/amag-import/piktogramme/single_neutral_actions_star.svg

Teilnehmerbewertung der Trainings

5,57 von max. 6

/content/dam/amag-import/piktogramme/messages_people_user_heart.svg

Weiterempfehlungsrate der Trainingsteilnehmenden

durchschnittlich 95%

/content/dam/amag-import/piktogramme/single_man_actions.svg

Anzahl Mitarbeitende

32

/content/dam/amag-import/piktogramme/time_clock_file_refresh.svg

Trainingstage pro Jahr

1300

/content/dam/amag-import/piktogramme/single_man_actions.svg

Anz. Teilnehmende pro Jahr

10’000

/content/dam/amag-import/piktogramme/synchronize_arrows_three.svg

Trainingsbereiche

Technik, Sales und Aftersales mit IT-Systemen

/content/dam/amag-import/piktogramme/conversation_chat_1.svg

Trainings in 3 Sprachen (DE, FR, IT)

über 200

/content/dam/amag-import/piktogramme/house_1.svg

Standorte der Trainings

1 Hauptstandort (Schinznach-Bad) sowie

je 1 Trainingsraum in Daillens und Giubiasco.

Weitere Trainings finden in Hotels im In- und Ausland statt.

Auszug aus unserem Dienstleistungsangebot

• Change inside yourself – Emotionen, Einstellung, Entwicklung

Förderung und Entwicklung der eigenen Einstellung, um den Arbeitsalltag besser zu bewältigen

 

• Crashkurs im Verkauf

Erwerb des notwendigen Grundwissens, um im Verkauf erfolgreich zu starten und eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen

 

• Erfolgreicher Verkauf und Kundengewinnung

Kennenlernen von Erfolgsfaktoren, die auf die Grundlage und Ausrichtung auf Erfolg im Verkauf abzielen

 

• Produkttrainings

Einführung und Kennenlernen von neuen Modellen (internationale Grossveranstaltungen)

• Aktiv beraten und verkaufen im Servicekernprozess

Die wichtigsten Kundenkontaktphasen des Servicekernprozesses werden unter dem Aspekt der Kundenbindung und des aktiven Verkaufens geübt, sodass der eigene Auftritt im Kundenkontakt professioneller wirkt.

 

• WE MOVE – Effizienz steigern durch Digitalisierung im Aftersales

Das Training zeigt, was notwendig ist, um im Job digital fit zu sein und zu bleiben.

• CRMpro

• eZUKA

• PartnerNet

• Autopart

etc.

• Technische Einführung von neuen Modellen

 

• Hochvolt-Training

Nach Absolvierung dieses technischen Trainings erhalten die Teilnehmenden den Kompetenzausweis als Hochvolttechniker (HVT) gemäss den Anforderungen der Electrosuisse / AGVS / AMAG.

 

• Diagnosetechnik

Genaue und strukturierte Diagnosestrategie, um schneller und einfacher Fehler zu erkennen.

 

• Komfortelektronik

Das Werkstattpersonal wird im Training auf den neusten Stand der Technik unserer Komfortsysteme gebracht, lernt diese Systeme und Funktionen vertieft kennen und kann die Zusammenhänge besser verstehen.

 

• Fahrassistenzsysteme

Aufbau, Funktionsweise sowie Justage der heutigen Fahrassistenzsysteme werden im Training behandelt.

• Die Kraft des Storytellings

Im Training wird gelernt, wie man im Arbeitsalltag Geschichten nutzen kann, um in den Köpfen der Kunden lebendige Bilder zu Produkten, Dienstleistungen oder einer Marke entstehen zu lassen.

 

• Selbst- und Zeitmanagement

Informationen zur erfolgreichen Steuerung der Zeit und Erkennen der positiven Auswirkungen auf die beruflichen und privaten Ergebnisse

 

• DAS e-Training

Das Training befasst sich mit allen Fragen des Ökosystems Elektromobilität.

 

• Positiv Leadership – stärkenorientierte Führungsmethodik

Führungskräfte lernen im Training die neue Führungsdimension von positiven Emotionen, Stärkenorientierung und Potenzialentfaltung kennen.

• Diverse Online-Trainings vom Werk, z.B. für Produktneuheiten oder EuP (Elektrotechnisch unterwiesene Person)

• Vorbereitungsaufgaben für Module zu den verschiedenen Qualifizierungsprogrammen

Sales:

Verkaufsberater und -leiter

Aftersales:

Teiledienstmitarbeiter, Serviceberater, Teiledienst-, Service- und Werkstattleiter

Technik:

Master Technician, Diagnosetechniker